Sie sagen sich, Sie können Ihre Immobilie ohne die Hilfe eines Maklers verkaufen?

Selbstverständlich können Sie das! Schließlich haben das diverse Andere bereits vor Ihnen getan.

Und dennoch sollten Sie bedenken, dass ein Immobilienverkauf eine doch recht aufwendige und zeitintensive Angelegenheit sein kann. Nicht immer melden sich die richtigen Interessenten bei Ihnen. Woran kann das liegen? Haben Sie Ihre Immobilie vielleicht im falschen Licht präsentiert? War das Exposé nicht aussagekräftig?

Oder Sie erhalten gar keine Resonanz auf Ihre Anzeige. Was kann der Grund dafür sein? Haben Sie vielleicht eine Preisvorstellung, die deutlich über dem Marktwert Ihres Objektes liegt? Häufig hat das Haus, in welches Sie als frisch verheiratetes Ehepaar einzogen und in dem Ihre Kinder aufgewachsen sind, für Sie selbst einen deutlich höheren Wert als es die tatsächliche Marktsituation hergibt. Auch Ihre Emotionen, die an die Immobilie gebunden sind, können sich beim Verkauf als hinderlich erweisen.